^

Laybag und Lamzac im Test

Grenzenlose Entspannung an jedem Ort zu jeder Zeit innerhalb weniger Sekunden mit einem Laybag?

Gibt`s nicht? Falsch gedacht!



Der neue Megatrend Laybag revolutioniert nicht nur die Camping-Branche sondern genau genommen den ganzen Bereich der Freizeit! Ob im Park, am See, am Strand oder auf 5000 Metern Höhe, ein Laybag kennt keine Grenzen des Relaxings. Praktisch überall einsetzbar und in Sekundenschnelle einsatzbereit bieten die neuen Gadgets eine ganz neue Dimension der Entspannung und des Relaxings in der freien Natur.
Besonders interessant ist der Laybag -Trend für alle Outdoor-Fanatiker. Denn im Freien sind die Einsatzbereiche des Laybag und des Lamzac schier grenzenlos. Entspannung und Relaxing kann und soll an allen möglichen Orten stattfinden und somit gilt diese Grenzenlosigkeit wohl auch für die Fantasie. Hervorragend eignet sich der Laybag wie der Fatboy Lamzac und der Laybag rocca natürlich für den Camping-Bereich. Nicht nur der enorm schnelle Aufbau sondern auch das meist niedrige Gewicht von ca. 1,2 Kilogramm lassen den Lamzac und den Laybag bei jeder Camping-Tour, egal ob auf der Wiese vor dem eigenen Haus oder auf 5 Kilometern Höhe im Gebirge, gut aussehen. In jeder nur erdenklichen Lage bieten die neuen Gadgets, wie der Laybag und der Lamzac eine bequeme Lage für ein kurzes Relaxing, dass im stressigen Alltag oft nur schwer unterzubringen ist. Doch nun kann, dank fairen Preisen und hochwertigen Produkten, auch die Mittagspause vom Büro als kurzweilige Entspannungsphase im Park genutzt werden, ohne auf dem harten Boden zu liegen oder auf einer dreckigen Parkbank zu sitzen.
Genau diese vielseitigen Einsatzbereiche machen Loungesessel wie den Lamzac oder den rocca zu einem unglaublich schnell wachsenden Trend, der sich schon in so manchem Park einer Großstadt zeigt. Der unglaubliche Vorteil des Produkts, wie sie in unserem LayBag Test sehen, ist die Relation des Aufwands und des Gewichts zum Liegekomfort, der hierbei wohl unter vergleichbaren Produkten unübertrefflich ist. Da die Luftsofas meist aus extrem leichten Materialien, wie Nylon etc. gefertigt werden, lässt sich dadurch enorm Gewicht einsparen. Dies macht den Lamzac zu einem Produkt, welches man spielend überall mit hinnehmen kann.


Fatboy Lamzac und Laybag Rocca - der Vergleich

Orginale Laybag Produktauswahl

Fatboy Lamzac - das Original

Fatboy Lamzac the Original Outdoor

Unser Original Fatboy Lamzac ist unser absoluter Spitzenreiter auf dem Gebiet Outdoor-Gadgets. Das Produkt weist eine ausgesprochen gute Qualität auf und ist auch bei der Verarbeitung in einem sehr guten Bereich. Mit 1,2 Kilogramm ist der Fatboy genauso schwer, wie die meisten anderen Laybags, wie dem Laybag rocca. Aufgeblasen hat der Fatboy Lamzac eine Größe von 200 x 90 Zentimeter und bietet so ausreichend Platz zum grenzenlosen Relaxen. Hergestellt wird das Gadget aus Ripstop Nylon, demselben Material, wie das des LayBags. Der Hersteller Fatboy bietet mit seinem Lamzac also ein hochwertiges Produkt mit einer sehr guten Verarbeitung. Zudem steht der Preis des Lamzacs in einem sehr guten Verhältnis zu gebotenen Qualität.

Angeboten werden nahezu alle Farben: blau, grün, rot und viele mehr. Eine komplette Farbauswahl finden sie hier.
Der Entspannungssessel kann also den persönlichen Bedürfnissen angepasst werden. Außerdem ein Vorteil des Produkts ist das niedrige Packmaß, was mit 40 x 20 cm einen leichten unkomplizierten Transport enorm erleichtert.

LayBag Rocca - das Original

Laybag - Original

Die Fortsetzung der Revolution der Lifestyle-Gadgets aus der Innovationsschmiede LayBag folgt mit diesem Produkt. Die moderne Outdoorversion eines Sessels ergänzt das Laybag- Sortiment des deutschen Qualitätsherstellers. Gefertigt wird der neue Laybag aus dem strapazierfähigen Ripstock Nylon, also demselben Material wie der Original LayBag. Die schier grenzenlose Einsetzbarkeit ist genau wie bei allen anderen Produkten gegeben. Mit 1,2 Kilogramm gleicht das Gewicht dem des Original LayBags und kann ebenso hervorragend transportiert und in jeder Handtasche mitgenommen werden. Die Verarbeitung und Qualität sind wie gewohnt beim Markenhersteller extrem hoch und ermöglichen den Einsatz in allen erdenklichen Umständen. Erhältlich ist die trendige Alternative in blau, grün, rot und schwarz. Im aufgeblasenen Zustand können an den Schlaufen des Sessels Halterungen, Beutel und Aufbewahrungsmöglichkeiten für Kleinkram befestigt werden. So lässt sich der Laybag Rocca auf eigene Bedürfnisse zuschneiden.

Bei diesem Laybag wird ebenfalls eine Tasche mitgeliefert, welche diesmal jedoch eher einer Handtasche ähnelt und auch zusätzlichen Platz für Smartphone, Schlüssel und weiteres bietet. Genial ist hierbei die zweite nützliche Funktion des Transportbeutels, als Kissen oder Lehne, um maximalen Komfort und höchstmögliche Gemütlichkeit zu bieten. Knapp 110€ muss man für den Original Sessel des Lifestyle-Trends aufbringen, was jedoch bei häufiger Benutzung und angesichts der hohen Qualität eine wirklich lohnende Investition ist. Langlebigkeit und maximale Stabilität sind beim Marken-Original Laybag rocca, ebenfalls wie beim großen Bruder, dem normalen Laybag, absolut garantiert.


Was ist ein LayBag genau?

Sie haben es vielleicht von Freunden gehört oder schon die ersten Bilder von LayBags im Internet gesehen. Doch was ist eigentlich ein LayBag oder ein Lamzac und vor allem für was wird er verwendet?

Die Antwort ist simpel. Der neue innovative Laybag -Trend ist die Revolution unter den Loungesesseln. Der Lamazc ist nichts anderes wie eine mobile aufblasbare Couch, das sie überall an jedem beliebigen Ort einsetzen können. Die bekannten Nachteile von Luftmatratzen oder Luftbetten, welche mit Mühe und Not erst aufgeblasen werden müssen bevor man darauf relaxen kann und trotzdem im nicht aufgeblasenen Zustand recht sperrig sind, werden beim neuen innovativen Trend des Laybag oder Lamzac komplett revolutioniert.
Der Laybag wird genauso wie der fatboy Lamzac in wenigen Schritten aufgebaut und kann dann als Liege oder als Sessel verwendet werden. Transportiert wird der Laybag oder der Lamzac ohne Luft in einer passenden Tasche und wiegt dabei nicht mal mehr als eine Flasche Wasser. Ein oder manchmal sogar zwei Personen finden auf dem neuem Gadget Platz. Der Laybag löst also damit all die nervigen Nachteile von Luftmatratzen oder ähnlichen und sieht dabei auch noch unfassbar stylisch aus! Egal ob Laybag rocca oder Fatboy Lamzac, ein Hingucker sind die beiden Gadgets in jedem Fall.
Wer also nicht weiß wie er eine freie Stunde nach der Arbeit nutzen kann oder sich nicht auf verdreckte Parkbänke setzen möchte, für den ist der neue LayBag und der Lamazac absolut das Richtige.
Und vielleicht können sie demnächst ihren Freunden von ihren ersten Laybag oder Lamzac Erfahrungen erzählen und sind damit der erste, der in Ihrem Umkreis Teil des Megatrends "Laybag & Lamazc" ist.

Im Folgenden haben wir die besten und beliebtesten Produkte herausgesucht die wir ihnen genauer vorstellen möchten. In unserem LayBag Test finden sie alle wichtigen Informationen die für die Auswahl ihres Entspannungsgadgets relevant sind. Überzeugen sie sich selbst!

Laybag Kundenbewertung

Lamzac Classic

Sie besitzen schon einen Laybag oder Lamzac und wollen ihr Statement abgeben, oder sie hören gerade das erste Mal von diesem Lifestyle Produkt? Ganz egal geben sie uns hier bei unserem Kundenrating ihre persönliche Meinung zum Laybag ab!
Tippen sie dazu auf die Anzahl der Sterne die sie dem Laybag/Lamzac geben möchten.

Rating Applet

3.8 von 5 – basierend auf 74 Rezensionen

Unser Kunden-Rating bietet ihnen ein ehrliches und unverfälschtes Ergebnis der durchschnittlichen Zufriedenheit mit dem Produkt. Dies funktioniert mithilfe eines komplexen Programms das es jeder Person nur einmal ermöglicht zu bewerten um somit Manipulation zu vermeiden.


Lohnt sich der Kauf eines Laybags?

Der Kauf eines Laybag oder natürlich eines Fatboy Lamazcs lohnt sich in vielerlei Hinsicht. Im Park oder Schwimmbad benötigt man etwas worauf man sich setzen oder legen kann. Der Laybag an sich ist wesentlich bequemer als ein Handtuch oder eine Decke weshalb man sich auch besser entspannen kann. Vergleicht man den Laybag, egal ob nun den Fatboy Lamzac oder den Rocca vom Hersteller Laybag, mit einer konventionellen Liege, so ist der Laybag hinsichtlich des Transports bei Reisen viel praktischer, da man ihn im Gegensatz zu einer sperrigen Liege zusammenrollen und in einer Tragetasche verstauen kann. Außerdem ist der Lamzac mit rund 1,2 kg enorm leichter als eine Liege, was das Tragen erleichtert. Ein weiterer Punkt weshalb es sich lohnt einen Laybag oder einen Lamazc zu erwerben ist, dass er sich in sehr kurzer Zeit mit Luft befüllen lässt, wohingegen man bspw. eine Luftmatratze erst aufpusten oder mit einer Luftpumpe aufpumpen muss, was erheblich mehr Zeit erfordert. Eine Luftmatratze geht auch schneller kaputt, als ein Laybag, da der Laybag aus robusterem Material, dem soganannten Ripstop Nylon, besteht und die Luftmatratze aus empfindlicherem Plastik. Die Vielseitigkeit des des Lamazacs als schwimmende Entspannungsmöglichkeit auf dem Wasser oder Liegemöglichkeit auf festem Untergrund ist somit kaum zu übertreffen. Der Kauf eines Lamazacs ermöglicht also kurz gesagt komfortables Entspannen an jedem Ort ohne großen Aufwand mit langfristiger Nutzungsdauer.


Den LayBag vom Hersteller kaufen?

Da unser wichtigstes Produkt, der Original LayBag Rocca seit längerer Zeit nicht mehr auf der Internetplattform Amazon erhältlich ist, geben wir unsere Kaufempfehlung nun auf die LayBag- Herstellerseite ab. Wir möchten damit nicht nur eine simplere Bestellung bieten, sondern den Kunden außerdem näher an den Trend und das Produkt Laybag heranbringen. Auf der Herstellerseite gibt es zu dem wichtiges Infomaterial, welches sie auf keiner weiteren Internetplattform finden. LayBag ist ein deutsches Start-Up- Unternehmen, welches nachhaltig und umweltfreundlich produziert. Der Verkauf läuft bei der neu entstandenen Marke außerdem weltweit.
LayBag überzeugt mit sehr gutem Service, schneller und zuverlässiger Lieferung sowie einer engen Bindung an den Kunden. Zusammenfassend bietet der Hersteller-Versand einen rundum gelungenen Versandweg, der mit allen großen Versandhäusern problemlos mithalten kann.


Ist der Laybag oder Lamzac überteuert?

Der Preis der originalen Laybags oder Lamzacs liegt mit rund 70 € nicht in einem niedrigen Preisniveau für Freizeitgadgets. Die Frage, die sich viele Interessenten meist stellen ist, ob der Laybag oder der Lamazc ein überteuertes Gadget ist oder ob die Qualität des Gadgets den relativ hohen Preis rechtfertigt. Um auf diese Frage zu antworten muss man sich zunächst einmal den Preis anderer Freizeitprodukte ansehen. Der Liegekomfort eines Laybags oder eines Lamazacs lässt sich meist nur mit einer hochwertigen Luftmatratze oder sogar einer Gartenliege erreichen. Problematisch dabei ist nicht nur, dass der Preis dieser Produkte teilweise höher als der eines Laybags oder eines Lamzacs liegt, sondern vielmehr, dass der Transport nicht annähernd mit einem Laybag vergleichbar ist. Zusammengefaltet ist der Lamzac lediglich 1,2 Kilogramm schwer und passt bequem in jede Handtasche und in jeden Rucksack. Neben dem simplen Transport gilt aber zusätzlich noch zu beachten, dass ein Laybag oder ein Vergleichsprodukt auf unserer Seite praktisch überall anwendbar ist, wie sich auch in unseren Kapitel: Anwendungsbereichen nachlesen können. Eine Luftmatratze oder gar eine Gartenliege sind allein aufgrund des Transports und ihrer Beschaffenheit auf einen bestimmten Raum, wie zum Beispiel einen Garten begrenzt. Dabei bietet der Lamzac einige enorme Vorteile und steht diesen Produkten im Punkto Liegekomfort in keinem Fall nach. Angesichts dieser Punkte ist der Preis des Gadgets gerechtfertigt. Dazu kommt allerdings noch die extreme Langlebigkeit der Original - Laybags, wie dem Fatboy Lamzac und dem Laybag rocca. Im Gegensatz zu unseren Vergleichsprodukten können diese mit einer noch besseren Verarbeitung und einer noch längeren Lebensdauer überzeugen.

Ist der Lamzac also überteuert? Selbstverständlich sind die Original-Produkte wie der Laybag rocca oder der Fatboy Lamzac um einiges teurer als unsere Vergleichsprodukte oder auch andere Gadgets. Jedoch besitzen sie einige Vorteile, die den Kauf eines Laybags auf längere Zeit zu einer wesentlich besseren Investition machen, als andere Freizeitgadgets. Auch in der Qualität überzeugen Produkte wie der Fatboy Lamzac und der Laybag Rocca mit großem Abstand zu den günstigeren Vergleichsprodukten.


Laybag Rocca oder Fatboy Lamzac

Laybag rocca & Fatboy Lamzac: Welcher ist die bessere Wahl? Grundlegend gibt es zwei Marken, die den LayBag-Markt dominieren. Zum einen wird der LayBag namens „Lamzac“ von der Firma Fatboy angeboten, zum anderen der LayBag „rocca" vom gleich namigen Hersteller Laybag. Die beiden Produkte unterschieden sich jedoch lediglich in kleineren Details. Falls sie einige Informationen zu den jeweiligen Produkten benötigen und nicht die Zeit finden können beide Testberichte genau zu lesen, erhalten sie hier einen Überblick über die wich tigsten Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Produkte.

Hier klicken und sichern!

Das Material Gefertigt werden die beiden Trendprodukte - Rocca und Lamzac - aus dem selben Material, dem Ripstop Nylon. Dieses ist strapazierfähig und kann somit auch auf raueren Untergründen verwendet werden. Einer Be nutzung auf steinigen Wegen, in einer Innenstadt oder auch im Stadtpark steht also bei beiden Produkten nichts im Wege.

Hier klicken und sichern!

Die Qualität Auf den ersten Blick wirken der Laybag rocca und der Fatboy Lamzac extrem qualitativ. Dieser Schein trügt auch beim ge naueren Hinsehen nicht. Beide Laybags sind zunächst einmal sehr gut verarbeitet und zeugen von hoher Produktionsqualität, wobei hier der Fatboy Lamzac einen leichten Vorteil im Bereich der Verarbeitung besitzt. Auch bei häufiger Benutzung zeigen sich bei beiden Produkten keinerlei Schwächen. Keiner der Laybags kann sich also deutlich von seinem Konkurrenten absetzen. Der Fatboy Lamzac zeigt jedoch in der Verarbeitung einen geringen Vorteil.

Hier klicken und sichern!

Die Auswahl und Zubehör Bei den Auswahlmöglichkeiten können grundsätzlich beide Produkte, der Laybag rocca und der Fatboy Lamzac mit großer Gestaltungsvielfalt punkten. Beide Hersteller, Fatboy und Laybag bieten eine große Auswahl an Farbvariationen an. Der LayBag Rocca überzeugt zwar mit einer farbenfroheren Auswahl, wobei beim Fatboy Lamzac ausgefallenere Varianten wie beispielsweise Kamuflaj erhältlich sind.

Hier klicken und sichern!

Features Bei den Features bieten der Fatboy Lamzac und der Laybag rocca relativ ähnliche Vorraussetzungen. Beim LayBag Rocca kann lediglich die mitgelieferte Tasche in ein Kissen verwandelt werden um für noch besseren Komfort zu sorgen. Der Lamzac überzeugt allerdings ebenfalls in seiner Schlichtheit und Genialität im Aufbau.

Hier klicken und sichern!

Liegekomfort Der Liegekomfort der beiden Produkte Laybag rocca und Fatboy Lamzac befindet sich grundlegend auf dem gleichen Niveau, jedoch gibt es deutliche Unterschiede in der Liegeposition. Beim LayBag rocca nimmt der Benutzer eher eine sitzende Position ein, während er beim Fatboy eine liegende Position einnimmt. Die Frage liegt lediglich darin, wo der Laybag oder der Lamzac verwendet werden soll. Am Strand, zu Hause und überall dort
wo der LayBag zum absoluten Relaxen gedacht ist, eignet sich der Fatboy Lamzac mit einer liegenden Position besser. Im Stadtpark oder in der Pause von der Arbeit, ist die eher die sitzende Position des LayBag rocca besser geeignet.

Hier klicken und sichern!

Transport Der Transport der beiden Laybags erfolgt beim Laybag rocca genauso wie beim Fatboy Lamzac ganz bequem zusammengefaltet in einer mitgelieferten Tasche, mit der sich der Laybag simpel in jedem Rucksack und jeder Handtasche transportieren lässt. Da das Gewicht, genauso wie die Größe des zusammengelegten Laybag bei beiden Luft sofas beinahe identisch sind, ergeben sich beim Laybag rocca und dem Fatboy Lamzac keinerlei Nachteile beim Transport.

Fazit

Zusammenfassend gibt es nur wenige kleine Details, die die beiden Produkte Laybag rocca und Fatboy Lamzac voneinander unter scheiden. Die Vorteile liegen lediglich im Punkt Qualität bei dem Fatboy Lamzac. Ansonsten über zeugen beide Laybags mit einem absolut sehenswerten Preis-Leistungsverhältnis. Es liegt also an ihnen welcher der beiden Produkte, Laybag rocca oder Fatboy Lamzac ihnen besser gefällt oder sie vielleicht im einen oder anderen Punkt mehr anspricht und überzeugt. Egal ob nun Fatboy Lamzac oder Laybag rocca, beide der beiden Gadgets sorgen für einen sehr hohen Liegekomfort.


Original Laybag Farbauswahl

Selbstverständlich sind die neuen innovativen Lifestyleprodukte, der Laybag rocca und der Fatboy Lamzac, in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Grundsätzlich variieren diese natürlich je nach Laybag -Hersteller. Je nach Einsatzmöglichkeit werden selbstverständlich auch verschiedene Lamzac Ausführungen angeboten.
Alle im Folgendem aufgezeigten Farben leiten über das eingefügte Bild auf die die Produktseite des Testsiegers Fatboy Lamazc weiter.

Der Business-LayBag

Wer das Lifestyleprodukt Lamzac vor allem für die Kurzentspannung im Büro oder in einer Pause während der Arbeit verwenden möchte, für den eignet sich definitiv der neutrale LayBag in den Farben schwarz oder auch weiß am besten. Problemlos kann dieser in der Mittagspause oder einer freien Stunde nach der Arbeit genutzt werden. Kombiniert mit einem trendigen Business-Outfit wie einem Anzug oder einem Hemd gibt der LayBag in der Farbe schwarz oder weiß ein stimmiges Bild ab.

Der trendige LayBag

Trendig, Frisch und modern. So wirkt der innovative Lamzac wohl am treffendsten in den Farben grün, blau und olivgrün. Vor allem an Orten wie einem Park oder einer Wiese eignet sich dieser optimal und gibt in Kombination mit einem Sommer-Outfit bei gutem Wetter ein trendiges Bild ab.

Der ausgeflippte LayBag

Ein echter Hingucker am Strand, Pool oder im Park ist der Laybag in den Farben orange, rot und pink auf jeden Fall. Wer gerne auffällt und einige neugierige Blicke auf sich ziehen möchte ist mit dem Kauf des Lifestyle-Gadgets in den Farben orange oder rot bestens beraten. Für alle weiblichen Outdoorfans ist der LayBag in der Farbe pink selbstverständlich wie geschaffen.

Der individuelle LayBag

Wer ganz und gar aus der Reihe tanzen möchte, der sucht sich den Lamzac in einer der Sonderfarben, wie beispielsweise Tarnfarben oder vielen anderen Bemalungen wie Zickzack Mustern in verschiedenen Farben. Mit dieser Wahl sind sie natürlich am besten beraten, insofern sie ei ihrem Laybag auf Individualität großen Wert legen.

Günstige Laybag Alternativen im Test

Weitere Laybags und Luftsofas

SeatZac Luftsessel

SeatZac Luftsessel

Bist Du eine Person, die gerne an verschiedensten Orte geht, um sich dort zu entspannen? Oder triffst Du dich gerne mit Freunden, um zu Chillen? Wenn ja, dann ist der SeatZac genau das Richtige für Dich. Die günstigere Alternative zum Laybag oder Lamzac ist in sechs unterschiedlichen Farben erhältlich und kann mit einem separat zu erwerbenden Light Kit zum strahlen gebracht werden. Der SeatZac ist perfekt für kurze oder lange Reisen, da er aufgrund seines Gewichts und seiner Größe wesentlich leichter und kleiner ist, als der herkömmliche Laybag oder der Fatboy Lamzac. In der mitgelieferten Tragetasche kannst Du deinen individuellen SeatZac überall mit hinnehmen. Neugierig geworden und Lust auf chillige Momente im Park, am See, im Schwimmbad, auf der Dichterasse oder an jedem Ort deiner Wahl bekommen? Dann klicke auf den unten stehenden Link.

iRegro Luftsofa

iRegro Schnell aufblasbares Luftsofa

Der originale Laybag rocca oder der Fatboy Lamzac ist Dir zu teuer und Du suchst ein vergleichbares Produkt für den etwas kleineren Geldbeutel? Dann ist der Liegesack von iRegro genau das Richtige für Dich! Der Liegesack besteht aus Polyester 210T-Gewebe mit einem wasserdichtem und atmungsaktivem TPU-Film der Dicke 0,15 mm, was ihn für den Outdoor-Bereich tauglich macht. Das trendige Design des Liegesacks ist sehr ansprechend und in vielen verschiedenen Farbkombinationen erhältlich, bei denen bestimmt die passende für Dich dabei ist. Außerdem besitzt der Laybag Features wie das integrierte Rücken- und Nackenkissen, welches für einen angenehmen Liegekomfort sorgt. Zudem liefert der Hersteller eine Tragetasche, so dass der Sitzsack sehr einfach transportiert werden kann. Somit ist der Liegesack von iRegro vor allem für den Outdoor-Bereich, aber auch für den Indoor-Bereich geeignet. Ob vor dem Fernseher oder beim Camping, der Liegesack von iRegro macht jedes Erlebnis zu einer entspannten Angelegenheit. Neugierig geworden? Dann klicke auf den unten stehenden Link.

Auch dieses Produkt bietet mit einem sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis eine attraktive Alternative zu den anderen Varianten, vor Allem für Camping-Fans.

Kauf eines günstigen Alternativproduktes

Neben unseren Hauptprodukten, dem Fatboy Lamzac und dem Laybag Rocca gibt es natürlich auch noch weitere Laybags, die in eine ähnlich Sparte fallen, wie die anderen getesteten Produkte auf unserer Seite. Wir wollen ihnen nun zwei sehr gute LayBag und Lamzac Alternativen aufzeigen, die sich zwar preislich jedoch nicht entscheidend qualitativ von unserem originalen Laybag und Lamzac unterscheiden. Gefertigt werden die Alternativ-Laybags meist aus ebenso hochwertigen Materialien wie beispielsweise dem Ripstop- Nylon. Die kleinen Qualitätsunterschiede zum Laybag rocca und dem Fatoy Lamzac legen meist in auf den ersten Blick unsichtbaren Bereichen, wie der Verarbeitung. Für uns ist es jedoch wichtig, ihnen einen Laybag zu empfehlen, der qualitativ so nah wie möglich an unsere originalen Produkte, wie den Laybag rocca und den Fatboy Lamzac heranreichen. Zur Auswahl stellen wir ihnen zum einen einen Laybag, welcher mit einer trendigen Farbauswahl und einigen nützlichen Features punktet. Zudem gibt es zum Laybag einige spannende Zusatzprodukte, wie das Lightkit etc. Unser zweiter LayBag der es in unsere Auswahl geschafft hat ist ein sehr guter Ersatz für den Fatboy Lamzac. Trotz niedrigem Preis bietet der Hersteller Features wie ein Sonnendach und einen Getränkehalter. Für mehr Informationen zu unserer Lamzac Alternative schauen sie doch in unserem Testbericht vorbei. Der Vorteil beider Produkte, die als gute Alternative zum Laybag rocca und dem Fatboy Lamzac durchgehen, liegt jedoch vor allem in einem Bereich - dem Preis. Die Ersatzprodukte können im diesem Bereich deutlich gegenüber den beiden originalen Laybags, dem Fatboy Lamzac und dem LayBag Rocca punkten. Hierbei unterbieten unsere LayBag-Alternativen die herkömmlichen Markenprodukte deutlich. Wie bereits erwähnt versuchen wir, einen Laybag mit einem möglichst gutem Preis-Leistungsverhältnis zu empfehlen und zu testen. Mit diesen zwei Produkten können wir ihnen versichern zwei absolute Top-Produkte in diesem Bereich anzubieten. Für mehr Informationen lesen sie doch unsere Laybag Testberichte und erhalten sie genauere Informationen über unsere LayBag -Alternativen.

Alle Informationen rund um den Laybag

Was macht den Laybag so besonders?

Kurz ausgedrückt ist das Besondere am Lamazc vor allem die unglaublich vielfältigen Einsatzbereiche des Gadgets. Jeder Ort kann nun zu jeder Zeit für eine kurze oder lange Entspannung genutzt werden. Auch punktet der Laybag mit praktischem Transport und wahnsinnig schnellem Aufbau. Dies sind jedoch nur einige wenige Gründe, warum sich der neue Lamazc als echter Mega-Trend am Markt entwickelt hat. Doch probieren sie es doch einfach und überzeugen sie sich selbst!

Warum der Lamazc eines der vielfältigsten Produkte im Relaxing- und Lifestyle-Bereich ist, erfahren Sie in den folgenden Artikeln. Ob unbegrenzt viele Anwendungsmöglichkeiten oder einfach nur der einzigartige Flair den dieser Lamazc ausmacht, besonders ist der aufblasbare Chillsack zu 100%. Egal ob nun Originalprodukte, wie der Laybag rocca und der Fatboy Lamzac oder Laybag-Alternativen, der Entspannung ist mit dem neuen Lifestyle-Produkt Lamazc zumindest räumlich keine Grenze mehr gesetzt.


Unzählige Anwendungsbereiche eines Laybags

Grundsätzlich ist der LayBag und der Lamzac eines der Gadgets, das in jeglichen Lagen, Untergründen und Orten eingesetzt werden kann. Entspannung ist meist ein Luxusgut für viele arbeitende Menschen. Im stressigen Alltag eines Berufstätigen ist es nur schwer möglich sich ein Zeitfenster freizuschaufeln, in dem man sich endlich der lang ersehnten Entspannung widmet. Doch das führt meistens zu enormen Stress und innerer Unruhe. Gerade in Zeiten in denen ein 10-Stunden-Arbeitstag schon fast zur Normalität gehört ist es wichtig, die Phasen, in denen wir ohne jegliche Aufgaben die Zeit verbringen können, zu nutzen. Egal ob Mittagspause im Büro, freie Stunde im Park oder Rast an der Autobahn auf dem Weg in den Urlaub gibt es jetzt eine effektive Möglichkeit freie Stunden zur optimalen Entspannung zu nutzen. Der Vorteil, den jeder Lamzac besitzt ist die enorm schnelle Aufbauzeit, die es ermöglicht das Gadget auch für eine 5-Minütige Pause zu benutzen. Wo finden sie heute noch bequeme Sitzmöglichkeiten auf öffentlichen Plätzen, wie Parks oder Seen? Wenn welche vorhanden sind, sind diese meist besetzt, verdreckt oder nur an wenigen Plätzen in Parks verteilt.

Laybag Anwendungen

Mit diesen Loungesesseln, wie dem dem Laybag rocca und dem Fatboy Lamzac haben sie die simple Möglichkeit überall an einem Ort ihrer Wahl zu entspannen. Nun kann auch die Mittagspause oder die freie Stunde nach der Arbeit sinnvoll genutzt werden. Auch beim Camping findet der Lamzac einen sehr nützlichen Einsatzbereich. Ob man nun auf dem Lamzac schläft oder nur am Lagerfeuer einige Stunden in bequemer Atmosphäre die Seele baumeln lässt ist dem Benutzer natürlich freigestellt. Der riesige Vorteil hierbei ist, dass ein qualitativ hochwertiger Laybag oder Lamzac auf jedem Untergrund eingesetzt werden kann. Egal ob Sand, Gras oder Fels, der LayBag rocca oder der Fatboy Lamazc sind für alle Einsatzbereiche geeignet. Nun erledigt sich auch die Frage nach der aufwendigen Konstruktion oder dem Kauf eines aufblasbaren Betts, um ein wenig Komfort ins Camping zu bringen. Denn bequemer wie auf den angebotenen Laybags kann ein Campingwochenende unter Freunden wohl nicht gestaltet werden. Vom Camping geht es zu einem weiteren Riesenvorteil der Lamazcs, denn der Einsatz der Gadgets ist nicht nur an Land, sondern auch auf dem Wasser problemlos möglich. Die Mitnahme einer Luftmatratze oder eines anderen aufblasbaren Gadgets erledigt sich nun hiermit, denn die angebotenen Laybags decken nun wohl alle Einsatzbereiche ab. Nun wird auch eine Entspannungsrunde am Pool oder am Strand zu einem echten Erlebnis. Das Gute daran: Sie können das Gadget, egal ob den Lamzac im und außerhalb des Wassers verwenden. Zusammenfassend gilt zu sagen dass der Lamazc beinahe alle Einsatzbereiche abdeckt und vielleicht eine kleine Hilfe ist, auch im stressigen Alltag einen Weg zu finden, Entspannungsphasen einzubinden und Pausen im Beruf und zu Hause optimal und effektiv zu nutzen.

Einige Anwendungsmöglichkeiten, die ein Fatboy Lamzac besitzt, werden nun im Folgenden vorgestellt. Um noch mehr Anwendungsbereiche eines Lamzacs innerhalb Ihrer Freizeit zu entdecken sollten Sie unbedingt einmal diesen Freizeitblog durchstöbern. Dabei können sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen und werden bemerken, dass der Gebrauch eines Laybags einfach nahezu bei jeder Aktivität möglich ist.

Urlaub Im Urlaub finden viele Menschen die lang ersehnte Entspannung auf die sie das ganze Jahr zuvor gewartet haben. Doch meist machen es überfüllte Strände, Grünanlagen oder Pools gar nicht so einfach die optimale Relaxing-Atmosphäre zu finden. Die wenigen ruhigen Plätze, die sich in den überlaufenden Hotelanlagen noch finden lassen sind meist rar mit Sitzgelegenheiten ausgestattet. Dort fnden die Laybags, wie der Fatboy Lamzac oder der Rocca ihren perfekten Einsatzbereich, denn nun können sie problemlos ihre Entspannung unter Palmen an einem ruhigen Ort genießen und der Urlaub wird zur echten Relaxingwoche. Auch am und im Pool sowie am Strand ist der Laybag oder der Lamzac für ein Sonnenbad gut.

Zuhause Ob beim Umzug oder einfach nur als bequemer mobiler Sesselersatz, auch zu Hause findet der Lamzac einige praktische Einsatzbereiche, die im ersten Moment gar nicht so offensichtlich sind. Falls man auf einen starren Sessel, der das ganze Jahr über einen festen Platz einnimmt, verzichten möchte, der kann auf den neue trendigen Lamzac ausweichen. Innerhalb weniger Sekunden ist der LayBag aufgebaut und kann als Sofa- oder Sesselersatz jederzeit verwendet werden.

Wandern Wer gerne seine Freizeit im Freien vor allem beim Wandern verbringt, für den ist der neue innovative Laybag -Trend natürlich wie geschaffen. Bei jeder noch so kurzen Rast kann der Lamzac innerhalb weniger Sekunden aufgebaut werden und sorgt dann für eine bequeme Sitz- und Liegemöglichkeit auf jedem Untergrund. In aller Ruhe kann nun die herrliche Aussicht genossen werden. Beim Wandern kann der Laybag handlich im Rucksack verstaut werden und nimmt dabei weder viel Platz noch Gewicht ein.

Campen Bei einem Camping-Wochenende mit Freunden wird man mit einem einem Lamzac definitiv neidische Blicke ernten. Denn für einen so kurzen Aufbau bietet der Lufsessel unendlich viele Möglichkeiten zur Entspannung und zum Chillen. Wer möchte kann auch die Nacht im Zelt nicht wie sonst auf einem normalen Luftbett verbringen sondern auf einem LayBag. Doch auch für Grillen am Lagerfeuer und einfachem Abhängen mit Freunden am See ist der LayBag wie geschaffen. Vielleicht können sie demnächst ihre Freunde mit ihrem neuem Gadget beeindrucken.

Pause von Arbeit Sie haben eine Stunde Mittagspause doch einfach nur in ihrem Bürostuhl oder in der Kantine zu sitzen ist ihnen zu unbequem? Dann ist der neue innovative Trend-Laybag das absolut Richtige für sie. Nach wenigen Sekunden Aufbau können sie im Büro oder auch im Park nebenan problemlos entspannen. Selbstverständlich kann auch eine Stunde nach der Arbeit problemlos mit Arbeitskollegen im Park verbracht werden.

Auf Events jeglicher Art (Festivals, Konzerte, etc.) Jeder Festival-Liebhaber kennt das Problem. Schlammige aufgeweichte Wiesen machen es unmöglich während eines 3-Tägigen Festivals eine bequeme Liegemöglichkeit zu finden. Für alle die nicht schon tagsüber ihre Relaxing-Phase im Zelt verbringen möchten, ist der LayBag die ultimative Lösung. Bequem kann an jeder Ecke oder jedem freiem Platz abgehangen werden und dies mit nur wenigen Sekunden Aufwand.

Überall wo es Wartezeiten gibt Egal ob beim Arzt oder an Warteschlangen vor sämtlichen Ticketschaltern. Überall gibt es mehr oder weniger lange Wartezeiten. Warum sollten diese nicht für eine kurze Entspannung genutzt werden. Vor Allem eignet sich der Lamzac natürlich für alle Wartezeiten im Freien, da man hier die kurze Relaxing-Phase am besten genießen kann. Schauen sie außerdem bei unserem Artikel über den Powernap vorbei.

Im Wasser Auch wenn es unglaubwürdig erscheint, der Lamzac kann außerdem problemlos auf dem Wasser verwendet werden. Er dient also auch als Ersatz für sämtliche aufblasbare Gadgets, wie Schwimmmatten oder Ringe, für den Spaß im Wasser. Ob am Pool im Hotel, dem Meer oder auf dem See. Das Sonnen auf dem Wasser erreicht mit dem LayBag eine völlig neue Dimension.

Nachts auf Partys Für einen echten Hingucker sorgen sie auf der nächsten Party mit dem herstellereigenen LightKit, welches den Lamzac nachts in verschiedenen Farben leuchten lässt. Nicht nur die Atmosphäre wirkt unheimlich trendig, auch Partys an sich finden zu einem ganz neuen Level. Auf einer echt abgefahrenen Gartenparty darf der LayBag inklusive LightKit also auf keinen Fall fehlen. Hier kannst du dich genauer über das LightKit informieren.

Laybags zu jeder Jahreszeit

Für viele mag sich das auf dieser Seite vorgestellte Lamzac wohl nach einer absoluten Sommer-Investition anhören. Falsch gedacht. Wir zeigen ihnen in unserem Jahreszeitenspecial, wie sie den Laybag zu allen Jahreszeiten, ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter nutzen können.
Überzeugen sie sich selbst!

Frühling

Die Wiesen und Bäume werden wieder grün und blühen in voller Pracht. Nach dem kalten kargen Winter scheint die Natur wieder aufzuleben und zeigt sich in voller Schönheit. Um die Natur in voller Pracht zu erleben kann ein Frühlingsspaziergang in der Sonne meist für eine echte Entspannung sorgen. Doch anstatt einer kurzen Rast auf einer Parkbank können sie ab heute ihren persönlichen LayBag verwenden. Vielleicht passt er sogar farblich zur Blütenpracht in ihrem Stadtpark. Wenn die Temperaturen noch nicht ausreichend sind, packen sie einfach eine dünne Decke zusammen mit ihrem LayBag oder ihrem Lamzac in ihre Handtasche oder Rucksack und schon wird der Ausflug zu einem echten Erlebnis. Ganz in Ruhe können sie nun den Klängen und Eindrücken folgen. Auf diese Art lässt sich das Gadget natürlich auch an jedem erdenklichen Ort einsetzen. Ihrer Phantasie sind also auch im Frühling keine Grenzen gesetzt!

Sommer

Die Hauptzeit des Laybags und des Lamzac befindet sich natürlich in der Jahreszeit Sommer. Hier sind die Einsatzmöglichkeiten des Laybag schier grenzenlos. Wo sie den mobilen Sessel einsetzen können, sehen sie auch in unserer Rubrik „ unzählige Anwendungsbereiche des LayBags“ . Die Möglichkeiten reichen vom Campen in den Bergen über Grillen mit Freunden bis hin zum Powernap im Stadtpark während der Mittagspause. Seien sie kreativ, denn Grenzen der Entspannung gibt es im Sommer im Gegensatz zu den anderen Jahreszeiten definitiv nicht. Und vielleicht findet ihr neuer LayBag oder Lamzac direkt den Weg in das Reisegepäck für ihren nächsten Trip durch die Länder der Welt.

Herbst

Im Herbst lässt sich natürlich der Laybag genauso einsetzen wie im Sommer. Jedoch sinken die Temperaturen meist früh in niedrige Zonen und Campen, Grillen oder einfaches Relaxen im Park ist nur schlecht möglich. Auch hier können sie einfach mit einer dicken Jacke gerüstet und einer Decke sowie einer Thermoskanne Tee im Gepäck mit Freunden in den Stadtpark ziehen um dort die gigantischen Farben der Natur zu betrachten. Vielleicht haben sie die Möglichkeit eine kleine Feuerstelle zu machen, die zusätzlich etwas für Wärme sorgt. Und perfekt ist der herbstliche Tag mit Freunden im Park. Probieren sie es doch einfach selbst!

Winter

Ein Sommer-Gadget, wei der Laybag rocca oder der Fatboy Lamzac im Winter? Wie soll das denn gehen? Das werden sich wahrscheinlich einige gefragt haben, als sie unser Jahreszeitenspecial zum ersten Mal bemerkt haben. Doch auch wenn es unglaublich erscheint. Der LayBag oder der Lamzac haben im Winter zwei Einsatzbereiche, die sich hervorragend dafür eignen einen sonnigen Wintertag mit der Familie perfekt zu nutzen. Nach dem selben Prinzip wie eine mit Schnee gefüllte Plastiktüte kann der Laybag oder Lamzac perfekt als Schlitten verwendet werden und das mit rasanter Geschwindigkeit. In bequemer Lage erreicht der Laybag sogar sehr hohe Geschwindigkeiten. Doch überzeugen sie sich doch selbst! Nach der Schlittenfahrt kann man mit Decken, Fackeln und einer Tasse Glühwein den Wintertag perfekt ausklingen lassen. Da der LayBag oder der Lamzac mit Luft gefüllt ist und somit genug Raum zwischen ihnen und dem kalten Winterboden ist, können sie den Tag auch ohne lästige Grippe danach genießen.


Was ist die Philosophie der Laybags?

Viele Interessenten fragen sich vielleicht, was die Idee oder die Philosophie hinter den neuen Trendprodukten, wie dem Fatboy Lamzac oder dem Laybag rocca ist. Eigentlich lässt sich auf diese Frage eine recht einfache Antwort geben. Das Konzept des Laybags und des Lamzacs, egal von welcher Marke er hergestellt wird, ist es, Entspannung so einfach, schnell und unkompliziert wie möglich in jeden Alltag zu bringen. Dreckige Parkbänke oder sperrige Gartenliegen eignen sich meist sehr schlecht für das Entspannen unterwegs oder in Pausen zwischen der Arbeit. Genau hier greift die Philosophie der Laybags, wie dem Fatboy Lamzac oder dem Laybag rocca. In wenigen Sekunden kann der Laybag oder derLamzac aufgestellt werden und schon kann das Gadget für einen Powernap oder eine halbe Stunde Entspannung im Park genutzt werden. Die Philosophie die hinter dem Labyg rocca und dem Fatboy Lamzac steht, gründet auf simplen Aufbau in kürzester Zeit, jedoch mit maximalen Möglichkeiten zum Entspannen. Und genau das erfüllen die neuen Laybags in Perfektion. Immer neuere Features kommen bei Produkten wie dem Laybag oder dem Fatboy Lmazac zum Einsatz und machen die Laybags immer praktischer und effizienter. Entspannung an jedem nur erdenklichen Ort - der Laybag macht es möglich.


Laybag VS. andere Entspannungsgadgets

Die Frage die sich wohl den meisten Kunden und Lamazc - Interessierten stellt, lautet meist so: Soll ich mir nun einen der neuen LayBags kaufen oder lieber doch auf bewährte Entspannungsgadgets wie Luftmatratzen oder aufblasbare Betten zurückgreifen?

Auf diese Frage gibt es nun viele verschiedene Antworten, wobei diese natürlich auch von persönliche Wünschen und Einsatzbereichen abhängen. Sie sollten sich deshalb lieber die Frage stellen: Wo, in welcher Form und vor Allem wie oft und vielfältig möchte ich meinen Laybag oder meinen Lamzac einsetzen. Interessierte, die auf diese Frage mit sehr vielen verschiedenen Einsatzbereichen und häufigen Verwendungen antworten, sind mit dem Kauf eines Original LayBags, wie dem Laybag rocca und dem Fatboy Lamzac meist am besten bedient. Die Vorteile des Produkts sind hierbei die schier grenzenlosen Möglichkeiten der effektiven Nutzung des Produkts "Laybag". Vor allem wenn die Laybags oft an verschiedenen Orten eingesetzt werden und deshalb häufig transportiert werden müssen, eignet sich der neue Laybag. Andere konventionelle Lifestyle-Produkte, die dem Laybag oder dem LAmzac ähneln, eignen sich zwar meist hervorragend für ein bestimmtes Einsatzgebiet, wie beispielsweise die Benutzung auf dem Wasser, stehen jedoch einem originalen Laybag, wie dem rocca oder dem Fatboy Lamzac in der Vielfältigkeit deutlich nach. Die Benutzung an vielen verschiedenen Orten wie zum Beispiel Strand, Park und im oder am Pool wird außerdem durch den enorm simplen Transport des Laybag sehr komfortabel gestaltet. Ein weiterer Riesen-Vorteil des Laybag oder des Lamzac ist das wirklich praktische Packmaß, das mit beeindruckend niedrigen Werten überzeugt. Da meist eine passende LayBag -Tasche im Lieferumfang enthalten ist, kann dieser in jedem Rucksack und jeder Handtasche Platz finden. Das niedrige Gewicht des Laybag von meist 1,2- 1,3 Kilogramm erleichtert außerdem den Transport um einiges. Diese Vorteile treffen bei konventionellen Lifestyle-Produkten nicht zu, da diese meist schwer und unpraktisch zu transportieren sind. Zusammenfassend können sie nun selbst entschieden, ob sie nun ein praktisches schier überall einsetzbares Gadget, wei dem Laybag rocca oder dem Fatboy Lamzac besitzen möchten oder sich eine Reihe an Lifestyle-Produkten zulegen, und sich für jede Aktivität das passende raussuchen. Vergessen sie dabei jedoch nicht den Vorteil des enorm erleichterten Transports.

Geheimtipps und nützliche Informationen

Diese Tipps und Tricks rund um das Thema Laybag und Lamzac sollten Sie auf keinen Fall unerforscht lassen. Die Anwendungsmöglichkeiten des neuen Laybags sind beinahe unbegrenzt. Jedoch bietet der Laybag auch einige relativ unbekannte Anwendungen. In unseren Geheimtipps können Sie diese entdecken und gleich ausprobieren. - viel Spaß!

LightKit - Der Party-Laybag

- Den Lamzac auch bei Nacht auf der nächsten Gartenparty genießen? -

Laybag LightKit

Mit dem neuen Laybag -LightKit vom Hersteller des neuen Laybag-Trends ist das nun problemlos möglich. Die Vorteile eines LayBags oder eines Lamzacs, die ihnen im Laufe unserer Seite wohl bekannt sein dürften, können jetzt 24 Stunden am Tag genutzt werden, denn Dank der neuen Innenbeleuchtung für den Laybag und den Lamzac, die zusätzlich zum LayBag beim Hersteller erworben werden kann, sorgen sie in den Abend- und Nachtstunden für einen echten Hingucker. Mit einem Klipp-Mechanismus wird die mobile Lampe in der Mitte des LayBags befestigt und ist somit bequem in den Lamzac integriert. Zur Auswahl stehen eine dauerhafte Beleuchtung des Laybag und auch ein Stroboeffekt. Jeder LayBag leuchtet dann in seiner eigenen Farbe. Aber Achtung: Das LightKit eignet sich hervorragend für die Farben Grün, Pink, Blau, Olive, Ruby, Sand, Orange, ZicZac, ist jedoch weniger geeignet für die Laybag -Farbe schwarz. Die Technischen Daten der mobilen Beleuchtung für den Laybag und den Lamzac sind 2,5 Watt und eine Helligkeit von 250 Lumen. Integriert ist eine High Power Lithium Batterie inklusive einem USB Power Kabel zum unkomplizierten Aufladen. Das Gewicht des Add-Ons beträgt lediglich 130 g. Das Befestigungskit für den Laybag oder den Fatboy Lamzac ist außerdem im Lieferumfang enthalten.

Hier kannst du das LightKit für nur 19,90 € kaufen!

Du möchtest noch mehr über das Licht Tuning für den Laybag und den lamzac erfahren? Dann schau dir unseren Bericht über das Lightkit an!


Laybag als Geheimwaffe der Energie?

Eine 10-Minütige Phase Schlaf, die für grenzenlose Energie sorgt?

Laybag

Klingt unrealistisch, ist es jedoch nicht. Die neue innovative Methode die sich bei vielen Schlafforschern schon als Geheimwaffe etabliert hat ist das sogenannte Powernapping. Es bedeutet lediglich eine 10 bis 30 minütige Phase des Schlafes oder der Entspannung in den Tagesablauf einzubauen. In dieser Zeitspanne regeneriert sich der Körper und sie können verlorene Energieressourcen wieder neu befüllen. Selbstverständlich ersetzen die Kurzschlafphasen nicht den kompletten Nachtschlaf mit einer Dauer von mehreren Stunden. Jedoch kann ein Powernap dazu beitragen Stress im Alltag zunächst einmal zu unterbrechen und außerdem diesen in Zukunft zu unterbinden. Das Problem vieler Berufstätiger ist der ununterbrochene Tagesablauf, bei dem eine kurze Phase zur eigenen Entspannung zwar meist Platz finden kann, jedoch doch in vielen Fällen nicht realisiert wird. Da sich das Powernapping, vor allem auf einem Laybag oder einem Fatboy Lamzac, meist nur über einen sehr kurzen Zeitraum erstreckt wird die Kurzentspannung oft schon im Vorhinein unterbunden, da keine Möglichkeit besteht sich im Beruf oder in der Mittagspause hinzulegen. Bei diesem Problem bietet der LayBag und der Lamzac eindeutig Abhilfe. Denn ein kurzes Relaxing in Form eines Powernaps auf einem Laybag oder einem Lamzac ist nun ohne Probleme möglich. Versuchen sie es selbst. Jeder hat dank dem Laybag und dem LAmazc die Möglichkeit eine Phase der Entspannung von nur 10- 30 Minuten in seinen Alltag einzubauen. Der Aufwand ist Dank des LayBags kein großer, die Wirkung jedoch größer als erwartet.


Reinigung eines Laybags

Eine oft gestellte Frage, die uns erreicht, betrifft die Reinigung des Lamzac und den Aufwand der dafür betrieben werden muss. Die Antwort darauf ist recht simpel. Zunächst besitzt der Laybag, egal ob in der Bauweise des Fatboy Lamzacs oder in der des Laybag roccas den Vorteil, dass sie dank der glatten Oberfläche aus Nylon nicht maßgeblich Dreck vom jeweiligen Untergrund aufnehmen. Lockerer Sand oder Staub kann somit einfach abgeklopft werden, bevor das Gadget wieder in die Transporttasche gesteckt wird. Sollte das Luftsofa jedoch trotzdem einmal dreckig sein und einfaches Abklopfen nicht mehr den gewünschten Effekt erreicht, kann der LayBag einfach mit klarem Wasser abgespült werden. Das Material, welches zur Herstellung des Produkts verwendet wird, kann problemlos im Wasser verwendet werden und eignet sich somit auch für eine gründliche Reinigung damit. Reinigungsmittel sollten nicht zwingend verwendet werden, da es ist auf Dauer dem Material schaden könnte. Das Abspülen mit einem Gartenschlauch entfernt aber in den meisten Fällen auch hartnäckigen Dreck, wie Schlammreste.


Das bietet ihnen unsere Seite

Auf unserer Seite bieten wir viele verschiedene Tests, Vergleiche und zusätzliche Informationen rund um den neuen Sommer-Trend LayBag. Hier erhalten sie einen kurzen Überblick über alle Leistungen, die wir auf unserer Testseite laybag-test.r-p-online.de bieten.
Informieren sie sich gut!

Unsere Laybag Tests

Doch wobei befinden sich bei den verschiedenen Laybags überhaupt die Unterschiede? Diese sind meist schwer zu erkennen und liegen zahlreich im Bereich von Materialien und Maßen sowie kleinen Bedienungshilfen die den Aufbau der LayBags noch simpler und unkomplizierter gestalten. Alle diese Informationen und Daten finden sie in unserem LayBag Test.

Unser Laybag Vergleich - Die Topseller

Exklusiv stellen wir Ihnen auf unserer Laybag Seite einen genauen Vergleich nicht nur zwischen dem Laybag rocca und dem Fatboy Lamzac zur Verfügung, sondern auch zwischen Laybag -Alternativen. Hier können Sie herauslesen, welcher Laybag oder Lamzac besser im Vergleich zu einem Laybag der Konkurenz abschneidet. Getestet werden hierbei verschiedene Parameter, die sie aus unserem LayBag Test entnehmen können. Im Vordergrund steht auf unserer Laybag Testseite jedoch der Gesamteindruck und die optimale Verwendung im Alltag. Außerdem finden sie bei uns eine Liste aus der sie alle Produkte, wie den Laybag rocca den Fatboy Lamzac oder andere Gadgets finden. entnehmen können, die bei unserem Test am besten abgeschnitten haben. Um genauere Informationen zum Laybag zu erhalten, können sie auf unsere genauen Laybag -Testberichte zurückgreifen.

Wie baut man den Laybag richtig auf?

Der Aufbau eines Lamzac der nahezu überall einsetzbaren Gadgets ist grundlegend sehr simpel, sorgt jedoch bei so manchen Outdoor-Fanatikern für kleinere Schwierigkeiten. Um einen LayBag oder einen Lamzac so unkompliziert nutzen zu können wie sie konzipiert wurden haben wir für sie eine Schritt-für-Schritt Anleitung zusammengestellt die ihnen einen schnellen und simplen Aufbau eines Laybag ermöglicht.

x

Noch Heute das Orginal sichern!

Laybag Angebot

Unsere Empfehlung: der LAMZAC

- Testsieger -

Sichern sie sich noch heute den Fatboy LAMZAC für unschlagbare 74,50 €
Sie sind sich noch nicht sicher? Schauen sie doch auf unserem Testbericht oder bei der Farbauswahl vorbei!

Auf Amazon kaufen!